{Kostenlos Pdf} CHE to go: Rebellische Worte von Ernesto Che GuevaraAutor Simone Uthleb – Autowiringdiagram.co

Die Revolution Ist Kein Apfel, Der Vom Baum F Llt, Wenn Er Reif Ist Man Muss Machen, Dass Er F Llt Bis Heute Ist Che Guevara Die Symbolfigur Der Kubanischen Revolution Und Des Rebellenkampfes Mit Zitaten Aus Seinen Schriften Zur Theorie Und Praxis Der Befreiungsbewegung, Zur Methode Des Guerillakampfes, Zum Internationalismus Sowie Sehr Pers Nlichen Aussagen Aus Seinen Tageb Chern Und Reiseberichten Werden Seine Positionen Markiert


8 thoughts on “CHE to go: Rebellische Worte von Ernesto Che Guevara

  1. says:

    Eine gute Zitatensammlung von Che Guevara Es gibt Zitate aus seinen Tageb chern, Reden etc Wer nicht die Zeit hat seine Tageb cher zu lesen oder einfach nur lust hat Zitate zu lesen, ist mit diesem kleinen B chlein bestens bedient Toll finde ich auch, dass es jeweils vermerkt ist, woher die Zitate stammen Ich gebe 5 Sterne.


  2. says:

    In der to go Reihe werden jeweils in kleinen B nden im Westentaschenformat Zitate eines ber hmten Denkers vorgestellt In diesem Band geht es um den weltbekannten Revolution r Ernesto Che Guevara Dieser wurde 1928 in Argentinien geboren, studierte sp ter Medizin und wurde neben Fidel Castro zur zentralen Figur der kubanischen Revolution Bei Versuchen, die Revolution auch in anderen L ndern Lateinamerikas zu entfachen, wurde er 1967 von Soldaten in Bolivien festgenommen und hingerichtet.Die Zitate stammen aus schriftlichen Werken und aus Reden u.a vor der UNO Das Buch ist aufgeteilt in sieben kurze Kapitel, die sich jeweils einem bestimmten Thema widmen Ins Auge f llt direkt das Textdesign Es werden verschiedene Schriftgr en verwendet und innerhalb der Zitate werden immer wieder Worte fett hervorgehoben Am Ende der Zitate wird immer die Quelle angegeben.Der Gro teil der Texte bezieht sich auf die Unterdr ckung Lateinamerikas durch die USA und andere westliche M chte Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung Kubas direkt nach der Revolution Bildung, Gesundheit, Organisation, etcObwohl ich Zitate sehr sch tze, bin ich pers nlich leider nicht so richtig mit dem B chlein warm geworden Mein Interesse bestand v.a an Aussagen zum Wesen des Menschen und der Gesellschaft aus einer humanistischen Sichtweise Davon gab es aber nur sehr wenige.Generell habe ich Zweifel, ob der Band f r Laien besonders geeignet ist Es gibt weder ein Vorwort noch Anmerkungen und auch die Quellen werden nicht n her erl utert Dadurch fehlt es an Hintergrund und Kontext Auch ist das marxistische Vokabular in einigen Zitaten ohne tiefere Kenntnisse wenig gewinnbringend.Gut gef llt mir dagegen die Auswahl der Texte in Bezug auf das Denken und die Gedankenwelt Ches Innere Widerspr che werden deutlich und auch sein au ergew hnlicher Antrieb zur Verbesserung der Lebensverh ltnisse des kleinen Mannes.


  3. says:

    Das kleine rote B chlein ist klasse, weil es viele der wichtigsten Zitate von CHE vereint Es sind Textstellen aus Tagebuch Eintr gen, Schriften und Reden Unterteilt ist das Buch in verschiedene Kapitel mit berschriften wie In einer Revolution siegt man oder stirbt , Auf immer bis zum Sieg oder Seien wir realistisch, versuchen wir das Unm gliche Super ist, dass diese berschriften auch noch einmal in Spanisch geschrieben stehen Hasta la victoria siempre Nicht nur inhaltlich ist das B chlein durch die wirklich gute Auswahl an Zitaten sehr gut gestaltet auch das Design ist durch die Schriftart und Setzung ziemlich cool aufbereitet Hat was von Flugschrift.Ich habe bereits Tucholsky to go und auch Marx to go zu Hause und mit Che to go nun ein weiteres Buch dieser Reihe in meinem Regal stehen Wirklich tolle B cher f r einen Einblick und Rundumblick verschiedener Gr en aus Politik und Kultur.


  4. says:

    Dieses B chlein ist mein erstes aus der To Go Reihe Ernesto Che Guevara war eine sehr interessante Pers nlichkeit, deshalb hat mich diese Sammlung seiner Zitate sehr interessiert Und die Gr e ist perfekt, schnell in die Handtasche gesteckt und los gehts So konnte ich immer zwischendurch in den Pausen oder Wartezeiten drin schm kern Die Schriftgr e variiert auf den Seiten, so dass der strenge Text etwas aufgelockert wird Unter den Zitaten steht die Quelle Ein Beispiel, das mir sehr gefallen hat, ist eine Passage aus dem Abschiedsbrief an seine Kinder Seid vor allem immer f hig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu f hlen Das ist die sch nste Eigenschaft eines Revolution rs.


  5. says:

    Wie spannend, sich durch diese Zitatesammlung zu lesen Che bewegt, r hrt auf, motiviert Denn es wird offenbar auch wenn man es eigentlich schon wei , dass die Probleme in allen Zeiten und berall dieselben sind Und so setzt Che hinter jede seiner Forderungen ein Ausrufezeichen Seinen Ideen nachzusp ren, Ankn pfungspunkte zu finden und den eigenen Zitateschatz aufzubessern, daf r eignet sich dieses handliche, modern designte B chlein auf jeden Fall Die To Go Reihe ist eine, die in keinem StudentInnenregal fehlen sollte


  6. says:

    Dieses kleine B chlein vereint eine Vielzahl von Che Zitaten auf kleinem Raum und erm glicht einen guten Einblick in die Gedankenwelt des Revolution rs Die Gr e des Buches und die K rze der Zitate machen es zu einem idealen Begleiter f r Unterwegs und f r kleine Pausen Daf r gibt es von mir 5 Sterne


  7. says:

    Eine wirklich tolle Zitatsammlung, hier finden sich die bekanntesten Zitate wie auch Notizen aus Tageb chern und anderen Schriften eine tolles Buch, um Che als Denker und Menschen kennen zu lernen


  8. says:

    Im selben Verlag erscheint eine Vielzahl von Literatur, die den Kommunismus verherrlicht, u.a Lenin to go Als w re Lenin kein millionenfacher Massenm rder gewesen Daher vielleicht zur Aufkl rung der Verlag Neues Leben war einer der gr ten Verlage der DDR und einer der ersten Gesellschafter war Erich Honecker.Dazu pa t, da die Autorin Pressesprecherin des Verlags ist und auch B cher herausgibt, welche die Diktatur Fidel Castros verherrlichen in direkter Zusammenarbeit mit der kubanischen Nachrichtenagentur Prensa Latina.Nun zum Helden des Buchs, der hier als Teil einer Befreiungsbewegung dargestellt wird Tats chlich war er Teil der Diktatur Castros und ein Massenm rder Bei Schauprozessen im Jahr 1959 etwa lie er pers nlich mindestens 216 Menschen erschie en Er selbst schrieb, als Revolution r habe man eine kaltbl tige T tungsmaschine zu werden, angetrieben von blankem Ha .